Feierliche Abschlussveranstaltung am 22.06.2019 für die Auszubildenden im Landgerichtsbezirk Kiel

In gemeinsamer Kooperation des Anwaltsvereins im Landgerichtsbezirk Kiel e.V. und des RENO Landesverband der Rechtsanwalts- und Notariatsangestellten Schleswig-Holstein e.V. wurden am 22.06.2019 die Auszubildenden des Abschlussjahres 2019 in einer feierlichen Stunde verabschiedet. Die Veranstaltung im RBZ-Wirtschaft Kiel ist erneut auf große Resonanz gestoßen. Einschließlich aller Beteiligten, der Angehörigen und Gäste nahmen ca. 150 Personen an…

11. Forum für Rechts- und Notarfachwirte, BürovorsteherInnen, Office-ManagerInnen und erfahrene Renos

Der Verein zur Förderung der Beruflichen Weiterbildung der RENO-Angestellten in Berlin und Brandenburg e.V. veranstaltet in Kooperation mit der RENO Berlin-Brandenburg e. V., der Beuth Hochschule für Technik Berlin und dem Forum Deutscher Rechts- und Notarfachwirte e. V. das 11. F O R U M für Rechts- und Notarfachwirte, BürovorsteherInnen, Office-ManagerInnen und erfahrene Renos unter…

EuGH-Urteil zu Facebook-Seiten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 05.06.2018 entgegen der Entscheidungen der deutschen Gerichte entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite neben Facebook ebenfalls für den Datenschutz der personenbezogenen Daten der Nutzer verantwortlich ist. Im Ergebnis bedeutet dies, dass der Betreiber einer Facebook-Seite für Datenschutzverstöße von Facebook verantwortlich gemacht werden kann, wobei dann das Problem ist, dass…

Newsletter 02-2018 des Bundesvorstandes

Der Bundesvorstand hat den zweiten Newsletter für 2018 herausgebracht, dessen Download hier möglich ist:   Newsletter 02-2018 Das unter dem Punkt „ReNoSmart die Onlinebibliothek für ReNo’s – für Mitglieder mit 10 % Rabatt“ aufgeführte Schreiben des Verlages vom 27.04.2018 liegt dem Vorstand vor. Mitglieder, die an der Nutzung der ReNoSmart Onlinebibliothek interessiert sind, können den…

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Unaufhaltsam rollt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf uns zu. Am 25.05.2018 tritt diese in Kraft und vereinheitlicht EU-weit die Datenschutzrichtlinien. Vor allem Unternehmen und Selbstständige sind von weitreichenden Änderungen und Vorgaben betroffen. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung hat somit auch Auswirkungen auf die anwaltliche und notarielle Praxis. Es ist höchste Zeit, sich über die bevorstehenden Änderungen zu informieren. Aus…